Fahren unter Drogen

Stadt Brandenburg an der Havel, Hohenstücken, Rosa-Luxemburg-Allee

Samstag, 28.05.2016, 04:30 Uhr

 

 

Im Rahmen der Streifentätigkeit wurde der Fahrer des PKW Seat Leon einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle wurden beim 26 jährigen Fahrer signifikante Auffälligkeiten wahrgenommen, welche auf vorausgegangenen Betäubungsmittelkonsum schließen ließen. Nach Belehrung räumte der Pkw-Fahrer den Konsum von Amphetaminen ein. Zudem wies er einen Atemalkohol von 0,80 Promille auf. Nach Entnahme einer Blutprobe, Sicherstellung des Führerscheines sowie Untersagung der Weiterfahrt wurde der BS aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Kommentar verfassen