Erste Hilfe für Serienjunkies: ProSieben zeigt die US-Serien “9-1-1” und “Atlanta Medical” ab 24. Oktober am Serien-Mittwoch

“9-1-1” – die 1. Staffel ab 24. Oktober 2018, mittwochs um 20:15 Uhr auf ProSieben

“Atlanta Medical” – die 1. Staffel ab 24. Oktober 2018, mittwochs um 21:15 Uhr in Doppelfolgen auf ProSieben

Unterföhring (ots) – 19. September 2018. Leiden Sie auch unter Angst-Zittern, Herzschmerz und Schlaflosigkeit? Dann sind Sie wahrscheinlich wie Millionen andere Serienjunkies in Deutschland ständig auf der Suche nach neuem Stoff. Beim Serien-Mittwoch auf ProSieben wird Ihnen zum Glück geholfen: Ab 24. Oktober 2018 schieben Ärzte, Polizisten und Feuerwehrmänner in den neuen US-Dramen “9-1-1” (20:15 Uhr) und “Atlanta Medical” (21:15 Uhr, Doppelfolgen) ihren wöchentlichen Dienst.

“9-1-1”: “Neun-Eins-Eins. Wie kann ich helfen?” Geht bei Abby (Connie Britton) in der Zentrale ein Notruf ein, muss es ganz schnell gehen: Sie verständigt Feuerwehr, Sanitäter und Polizei, damit diese den Menschen in Not helfen. Sei es ein Achterbahn-Unfall, der Würgegriff einer Python oder ein eingeschlossenes Baby – der Arbeitsalltag der Helden ist immer unvorhersehbar und nervenaufreibend. Doch auch nach Dienstschluss ist es für sie alle nicht leicht: Abby pflegt ihre demenzkranke Mutter, Feuerwehr-Captain Bobby (Peter Krause) hadert mit seiner Vergangenheit, sein neuer Kollege Buck (Oliver Stark) kämpft gegen seine Sexsucht und LAPD-Sergeant Athena (Angela Bassett) steht vor den Scherben ihrer Ehe …

“Atlanta Medical”: “Nehmen Sie die Krawatte ab, Harvard ist vorbei.” Frisch von der Uni tritt Dr. Devon Pravesh (Manish Dayal) seinen ersten Tag am Chastain Park Memorial Krankenhaus in Atlanta an. Um sein Handwerk in der Praxis zu lernen, wird Devon ausgerechnet der arrogante wie brillante Dr. Conrad Hawkins (Matt Czuchry) vorgesetzt. Und obwohl Conrad anscheinend alles besser weiß, hat auch er zu kämpfen: gegen das moralisch zweifelhafte Gesundheitssystem. Gegen den untragbaren, aber von der Öffentlichkeit gefeierten Chefarzt Dr. Randolph Bell (Bruce Greenwood). Gegen die Zurückweisung seiner Ex-Freundin, Krankenschwester Nicolette Nevin (Emily VanCamp). Und gegen seine Schuldgefühle wegen eines Fehlers, den er nie wieder gutmachen kann …

Hintergrund:

-	Mit nervenaufreibenden Stories kennen sie sich aus: Hinter 
"9-1-1" stecken die Macher der von Kritikern gefeierten 
Anthologie-Serie "American Horror Story" Brad Falchuk, Tim Minear und
Ryan Murphy.
-	In "Atlanta Medical" (OT: "The Resident") spielt "Gilmore 
Girls"-Liebling Matt Czuchry den erfahrenen Arzt Dr. Conrad Hawkins.
-	Mehr als "nur" eine weitere Krankenhaus-Serie: "Atlanta Medical"
prangert offen das US-Gesundheitssystem an, indem es die Profitgier 
von Kliniken und Chefärzten thematisiert.
-	Für beide Serien wurde bereits eine zweite Staffel angekündigt. 
In der nächsten Season "9-1-1" übernimmt "Ghost Whisperer" Jennifer 
Love Hewitt eine Hauptrolle.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.