#Erkner – Was man so im Haus hat

Am frühen Morgen des 09.11.2018 hielten Polizisten in der Gerhard-Hauptmann-Straße einen 23-Jährigen mit seinem Auto zu einer Kontrolle an. Bei dem jungen Mann entdeckten die Beamten betäubungsmittelähnliche Substanzen. Eine spätere Überprüfung seiner Wohnanschrift brachte weitere Betäubungsmittel sowie szenetypische Utensilien hervor. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) in dem Fall.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.