Werbeanzeigen

#Erkner – Jugendliche Fahrradfahrer bei Unfällen verletzt worden

Im Verlauf des 05.12.2018 musste die Polizei zwei Unfällen aufnehmen, bei denen jugendliche Radfahrer verletzt worden waren.

Gegen 11:35 Uhr war ein 15-jähriger Schüler auf der Friedrichstraße unterwegs gewesen. Vermutlich zog er dort seine Bremse zu stark an, so dass er über den Lenker fiel und mit dem Gesicht auf dem Erdboden aufschlug. Rettungskräfte brachten ihn in das Berliner Unfallkrankenhaus.

Gegen 13:20 Uhr übersah eine Autofahrerin in der Neu Zittauer Straße wohl einen 13-jährigen Jungen, der mit seinem Fahrrad von der Schule nach Hause wollte. Bei dem Zusammenstoß kam er zu Fall und verletzte sich am Bein. Ihn brachten Retter in das Rüdersdorfer Krankenhaus.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: