“Eine lausige Hexe” mit neuen Abenteuern im ZDF

Mildred (Bella Ramsey, M.) und ihre Mitschülerinnen können es nicht glauben, der Ostflügel der Akademie droht einzustürzen.
Copyright: ZDF/James Stack

Eine Kombination aus Real-Dreh und moderner CGI-Technik: Das ZDF zeigt ab Samstag, 29. September 201810.05 Uhr, 13 neue Folgen der Fantasy-Serie “Eine lausige Hexe”. Im Mittelpunkt der Neuadaption nach der erfolgreichen gleichnamigen Buchreihe von Jill Murphy steht die junge Hexe Mildred Hoppelt (Bella Ramsey), die es durch Zufall an die elitäre Hexenakademie Graustein verschlagen hat. Hexe Mildred ist vor allem eines: ungeschickt.

Auch zum Start des neuen Schuljahres geht einiges schief: Beim Anflug auf Graustein bleibt Mildred mit dem Hexenbesen an der Fahnenstange hängen –  mit verheerenden Folgen für das Schulgebäude. Kurz darauf sind ihre Unterlagen zum Ferienprojekt verschwunden, und Mildred muss sich gegen ihre Mitschülerin Esther (Jenny Richardson) behaupten. Dabei kann Mildred auf ihre Freundinnen Maude (Megan Hughes) und Edith (Tamara Smart) zählen: Gemeinsam hecken sie einen verrückten Plan aus.

Zum Sendestart der zweiten Staffel können alle Folgen der ersten Staffel bei zdftivi.de und in der ZDFtivi-App abgerufen werden. Nach der Ausstrahlung im TV sind auch die neuen Folgen bis Januar online abrufbar.

http://zdftivi.de

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.