Werbeanzeigen

Einbrüche

Königs Wusterhausen, #Zeuthen: Am Donnerstag wurden der Polizei zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser angezeigt. In Deutsch Wusterhausen hatten sich bisher unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus im Akazienweg verschafft, wie der Polizei gegen 17:30 Uhr angezeigt wurde. Die Einbrecher scheinen sich jedoch gestört gefühlt zu haben. Auf ihrer Flucht vom Tatort ließen sie einen Teil des Diebesgutes zurück. Umgehend eingeleitete Fahndungsmaßnahmen mit Unterstützung eines Diensthundes führten nicht mehr zur Feststellung der Täter. Was im Einzelnen entwendet wurde und die Gesamtschadenshöhe ist derzeit Gegenstand weiterer kriminalpolizeilicher Ermittlungen. Gegen 18:30 Uhr wurde der Polizei ein weiterer Einbruch in ein Einfamilienhaus in der #Zeuthener Elbstraße gemeldet. Im Laufe des Nachmittags hatten sich die Täter gewaltsam Zuritt zu dem Haus verschafft und die Wohnräume durchsucht. Auch hier liegen zum Diebesgut derzeit keine abschließenden Informationen vor. In beiden Fällen kamen Kriminaltechniker an den Tatorten zur Spurensicherung zum Einsatz.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: