Werbeanzeigen

#Eberswalde – Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem 33-jährigen Autofahrer und einem 85-jährigen Radler, wurde am Nachmittag des 10.10.2018 der Radfahrer schwer verletzt. Er kam zur Behandlung in ein Krankenhaus.

An der Unfallstelle in der Eberswalder Straße stellten die Beamten fest, dass der Fahrer des Fords unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Er musste sich in der Folge einer Blutprobe unterziehen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Die Ermittlungen zur Verkehrsunfallursache führt die Kriminalpolizei der Polizeiinspektion Barnim.

 

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: