Werbeanzeigen

“Du bist nicht allein”: Thriller mit Sophie von Kessel im ZDF

Nach den mysteriösen Nachrichten ihres unbekannten Stalkers fühlt sich Eva Kormann (Sophie von Kessel) verfolgt und beobachtet.
Copyright: ZDF/Hendrik Heiden

Sophie von Kessel spielt die Hauptrolle in dem Thriller “Du bist nicht allein”, den das ZDF am Montag, 3. Dezember 2018, 20.15 Uhr, als “Fernsehfilm der Woche” zeigt. In weiteren Rollen spielen Marcus Mittermeier, Matthias Koeberlin, Michael Wittenborn, Anna Schäfer, Fritz Karl und andere. Inszeniert wurde der Thriller von Johannes Fabrick, der auch das Drehbuch schrieb.

Als die Lehrerin Eva Kormann (Sophie von Kessel) am Tag ihrer Scheidung von Roman (Fritz Karl) nach Hause kommt, findet sie einen Strauß Rosen mit der anonymen Botschaft: “Du bist nicht allein.” Von wem stammt die unheimliche Nachricht? Ihr Nachbar wirft ihr verstohlene Blicke zu, einige Schüler und der Kollege Czernig (Matthias Koeberlin) geizen nicht mit mehrdeutigen Kommentaren. Eva ignoriert das souverän. Nur zu ihrem Kollegen Klaus Widermann (Michael Wittenborn) pflegt sie in der Schule persönlichen Kontakt. Doch dann begegnet Eva zufällig ihrer ehemals großen Liebe Tom (Marcus Mittermeier) – und fast zeitgleich findet sie auf ihrer Terrasse eine neue Botschaft: einen Umschlag mit Fotos, die sie in Unterwäsche im Schlafzimmer zeigen.

Der “Fernsehfilm der Woche” ist bereits am Vortag ab 10.00 Uhr in der ZDFmediathek verfügbar.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: