Werbeanzeigen

Drei verletzte junge Frauen

#Berlin – Bei einem Unfall in der vergangenen Nacht in Reinickendorf sind drei junge Frauen leicht verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 19-Jährige gegen 1.30 Uhr mit einem VW die Residenzstraße in Richtung Reginhardstraße und verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über den Wagen. In der Folge prallte der VW gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pritschenwagen, der aufgrund der Wucht des Aufpralls auf den vor ihm geparkten VW geschoben wurde. Die 19-Jährige war mit drei Mitfahrerinnen im Alter von 16, 18 und 19 Jahren unterwegs. Während die Autofahrerin und die Jugendliche leichte Verletzungen erlitten und ambulant in einem Krankenhaus behandelt wurden, musste die 19-jährige Mitfahrerin mit Kopfverletzungen stationär in einer Klinik aufgenommen werden. Die 18-Jährige blieb unverletzt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1 übernahm die weiteren Ermittlungen.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: