Drebkau: Nach Körperverletzung im Gewahrsam

Ein 29-Jähriger griff Donnerstagabend gegen 18:30 Uhr an der Bahnunterführung aus bislang ungeklärter Motivation einen 76-jährigen Mann an. Dabei schlug der Jüngere den Älteren mit einer Gliederkette und verletzte ihn leicht am Hals. Die alarmierten Polizeibeamten stellten den Angreifer wenig später im Stadtgebiet und nahmen ihn in Gewahrsam. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,79 Promille. Daher wurde eine beweissichernde Blutprobe veranlasst.  

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.