Doberlug-Kirchhain: Pferde auf der Landstraße +++ Blech vom Dach gestohlen

Blech vom Dach gestohlen – Von einer Druckerhöhungsstation am Akazienweg entwendeten bisher unbekannte Täter vermutlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag etwa zwölf Meter Dachumrandungen aus Blech. Der entstandene Schaden wurde auf rund 4.000 Euro geschätzt.

 

Pferde auf der Landstraße – Auch am Donnerstag blieb es tierisch im Elbe-Elster-Kreis. Zwischen Hennersdorf und Doberlug-Kirchhain stieß gegen 21:45 Uhr ein MERCEDES-Transporter mit einem Pferd zusammen. Insgesamt waren neun Pferde von einer Koppel ausgerissen, die wenig später wieder eingefangen werden konnten. Das am Unfall beteiligte Tier wurde nach ersten Erkenntnissen nicht lebensbedrohlich verletzt. Am VITO entstanden Schäden von knapp 3.000 Euro.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.