Die Potsdam Royals gewinnen in Mailand und holen den Europapokal nach Potsdam!

Die Sensation ist perfekt! Nach dem bereits beachtlichen letztjährigen Einzug in die erste deutsche Liga steigen die Royals in diesem Jahr auf den europäischen Thron der EFL. Ein unglaublicher aber verdienter Erfolg nach einem wieder mal packenden Spiel gegen einen bärenstarken Gegner aus Mailand! Die Spannung war schon vor Spielbeginn nahezu greifbar! Hochkonzentriert und sich der Stärken der gegnerischen Milano Seamen bewußt, hat das Potsdamer Team die vorgegebene Taktik von Head Coach Vogt perfekt umgesetzt. Zitat von Vogt vor dem Spiel: “Unser Motto ist Disziplin und Konzentration.”

Die Potsdam Royals gewannen 43:42 gegen die Milano Seamen im Mailänder Breda Stadion. Der italienische Meister war seit einem Jahr ungeschlagen.

Der Präsident der Royals, Stephan Goericke, hat seine Mannschaft gemeinsam mit gut 100 mitgereisten Fans vor Ort unterstützt: “Wie oft ich den Atem angehalten habe, kann ich gar nicht sagen. Das Team hat eine hervorragende Leistung gezeigt. Wir wollen am Montag, den 11. Juni ab 18.00 Uhr zusammen mit unseren Fans den Europapokalsieg in der Peter Pane Burgergrill Bar in Potsdam feiern.” Hierfür sagt Goericke, CEO der iSQI GmbH, stehen 100 Liter Freibier zur Verfügung!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.