Die Polizei bittet im Zusammenhang mit dem Messerangriff in Rostock weiterhin um Hinweise nach den zwei flüchtigen Tätern

Rostock (ots) – Die Kriminalpolizei hat am heutigen Tage umfangreiche Ermittlungen durchgeführt. Durch die Zeugen wurden die flüchtigen Täter wie folgt beschrieben:

Täter 01:
ca. 20-30 Jahre, ca. 175cm, kurze schwarze Haare, südländischer Typ, 
Bekleidung: schwarze Lederjacke, hellblaue Jeanshose

Täter 02:
ca. 20-30 Jahre, ca. 185cm, etwas längere auffällig gegelte Haare, 
die oberhalb des Ohres kurz geschoren waren.
Bekleidung: dunkle Wattejacke, helles Oberteil, dunkle Jeanshose

Die Ermittlungen werden durch die KPI Rostock fortgeführt. Mögliche weitere Zeugen, die Hinweise zu den Tatverdächtigen geben können, werden gebeten sich an das Polizeirevier Rostock-Lichtenhagen 0381 77070 oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.