Die letzte REWE-Plastiktüte in Hamm

Vor rund zwei Monaten haben die REWE-Supermarktkette und Naturschutzbund Deutschland E.V. (NABU) eine Initiative für weniger Plastikabfälle gestartet: Unter anderem sollen in REWE-Märkten in Deutschland keine Plastiktüten mehr verkauft werden. Am Dienstag, 09. August überreichte REWE-Filialleiter Christian Haase die symbolische letzte Plastiktüte an Umweltdezernent Jörg Mösgen und Peter Martin aus dem Hammer Umweltamt. „Die Aktion ist ein kleiner Baustein für weniger Plastikabfälle. Ich freue mich, dass sich die REWE-Märkte in Hamm daran beteiligten“, erklärte Mösgen.

Kommentar verfassen