Der Vorverkauf hat begonnen: die neue Royal Opera House-Saison 2018/19

Mit elf  Titeln startet das Royal Opera House ab dem 15. Oktober in seine neue Live-Kinosaison. UCI EVENTS überträgt die beliebtesten Produktionen der Royal Opera und des Royal Ballet – darunter drei brandneue Inszenierungen – live aus dem berühmten Opernhaus an der Themse direkt auf die große Leinwand Ihrer UCI KINOWELT.

Freuen Sie sich auf großartige Ballettklassiker wie Der Nussknacker oder Romeo und Julia und atemberaubende Opernproduktionen mit weltbekannten Stars wie Michael Fabiano, Jonas Kaufmann, Anna Netrebko, Erwin Schrott, Plácido Domingo, Diana Damrau und Eva-Maria Westbroek.

Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Lieblingsplätze und genießen Sie die größten Meisterwerke der Opern- und Ballettgeschichte als Live-Übertragung aus dem renommierten Londoner Royal Opera House in brillanter Bild- und Tonqualität auf der großen Leinwand.

Zur Einstimmung auf den Abend freuen sich UCI EVENTS und Schloss Munzingen, Sie zu jeder Veranstaltung auf ein Glas Schloss Munzingen-Sekt einzuladen.

Die Royal Opera House Live-Kinosaison 2018/19 – Alle Termine im Überblick

The Royal Ballet: MacMillans MAYERLING
Montag, 15. Oktober um 20.15 Uhr

Kenneth MacMillans kühn choreographiertes, komplexes Ballett über Kronprinz Rudolf, den psychisch labilen Thronfolger des Habsburger Reiches.

The Royal Opera: Wagners DIE WALKÜRE
Sonntag, 28. Oktober um 18.00 Uhr

Keith Warners Inszenierung der zweiten Oper des Ring-Zyklus mit einem wahren Staraufgebot international gefeierter Wagner-Sänger.

The Royal Ballet: Petipas LA BAYADÈRE
Dienstag, 13. November um 20.15 Uhr 

Natalia Makarova Interpretation von Marius Petipas klassisch romantischem Ballett.

The Royal Ballet: Wrights DER NUSSKNACKER
Montag, 3. Dezember um 20.15 Uhr 

Peter Wrights klassische Produktion bezaubert seit Jahren mit üppiger Ausstattung und sensationellen Tänzen – ein wunderbares Weihnachtsabenteuer für die ganze Familie.

The Royal Opera: Tschaikowskys PIQUE DAME (Neuproduktion)
Dienstag, 22. Januar 2019 um 19.45 Uhr 

Tschaikowskys hoch emotionale Oper kommt in einer neuen Inszenierung von Stefan Herheim mit Aleksandrs Antonenko und Eva-Maria Westbroek ans Royal Opera House.

The Royal Opera: Verdis LA TRAVIATA
Mittwoch, 30. Januar 2019 um 19.45 Uhr 

Richard Eyre bildgewaltige Produktion von Verdis berühmtester Oper mit Ermonela Jaho, Charles Castronovo und Plácido Domingo.

The Royal Ballet: Acostas / Petipas DON QUIXOTE
Dienstag, 19. Februar 2019 um 20.15 Uhr 

Carlos Acostas dynamische Inszenierung von Petipas mitreißendem Ballet nach Cervantes berühmtem Roman.

The Royal Opera: Verdis LA FORZA DEL DESTINO (Die Macht des Schicksals) (Neuproduktion)
Dienstag, 2. April 2019 um 19.15 Uhr

Verdis epische Oper kommt in einer neuen sensationellen Amsterdamer Inszenierung von Christof Loy mit Anna Netrebko und Jonas Kaufmann ans Royal Opera House.

The Royal Opera: Gounods FAUST
Dienstag, 30. April 2019 um 19.45 Uh
r
Sir David McVicar inszeniert Gounods beliebte Opera mit Michael Fabiano, Diana Damrau und  Erwin Schrott – der Inbegriff eines Bühnenspektakels.

The Royal Ballet: Wheeldon: WITHIN THE GOLDEN HOUR / Cherkaoui: NEW YORK (Uraufführung)   Pite: FLIGHT PATTERN
Donnerstag, 16. Mai 2019 um 20.15 Uhr
Zeitgenössischer Ballettabend mit zwei aktuellen Werken und einer Weltpremiere dreier führender Ballettchoreographen der Gegenwart.

The Royal Ballet: MacMillans ROMEO UND JULIA
Dienstag, 11. Juni 2019 um 20.15 Uhr

Kenneth Mac Millans Interpretation von Shakespeares berühmter tragischer Liebesgeschichte  – ein beliebter Klassiker des modernen Balletts.

Unvergessliche Abende wünscht Ihnen Ihre UCI KINOWELT!

Eintrittskarten kosten 25, -€ zzgl. Zuschläge je Veranstaltung und sind ab sofort direkt an der Kinokasse, online oder über die UCI App erhältlich.

UCI EVENTS zeigt die neue Royal Opera House Live-Kinosaison in den UCI KINOWELTen Hürth Park (bei Köln), Duisburg, Düsseldorf, Ruhr Park (Bochum), Paderborn, Wilhelmshaven, Flensburg, Othmarschen Park (Hamburg), Mundsburg (Hamburg), Wandsbek (Hamburg), Colosseum (Berlin), Am Eastgate (Berlin), Gropius Passagen (Berlin), Potsdam, Elbe Park (Dresden) Dessau und Gera.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.