#Dammkrug – Über die Mittelinsel gefahren

Ein 32 Jahre alter Nissan-Fahrer fuhr gestern Abend um 17.10 Uhr die Landesstraße 16 von Fehrbellin nach Dammkrug entlang und wollte am Abzweig nach Walchow dort abbiegen. Offenbar weil der Mann auf regennasser Fahrbahn mit unangemessener Geschwindigkeit fuhr, überfuhr er die dortige Verkehrsinsel und stieß mit einem Verkehrsschild zusammen (weißer Richtungspfeil auf blauem Grund); Schaden ca. 500 Euro. Am Fahrzeug des Mannes entstand kein sichtbarer Schaden.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.