Dallgow-Döberitz: Brandstiftung

Dallgow-Döberitz, Waldrandstraße – Dienstag, 15. Mai 2018, 14:51 Uhr –

Alarmiert durch Feuerwehreinsatzkräfte begaben sie Polizeieinsatzkräfte am Dienstagnachmittag zu einem Brand in der Nähe des sowjetischen Friedhofes in der Waldrandstraße in Dallgow-Döberitz. Unbekannte hatten dort einen illegal entsorgten Haufen mit Dachpappe angezündet. Durch den Brand wurden ca. 30 Quadratmeter Waldboden vernichtet und eine Kiefer und weitere Büsche beschädigt. Die Polizei hat die Ermittlung zur Brandstiftung aufgenommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.