#Cottbus/Landkreis Spree-Neiße: Wildunfälle

Auf der Landstraße 51 zwischen Cottbus und Briesen kam es am Donnerstag gegen 22:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PORSCHE und einem Reh. Das Tier flüchtete anschließend unerkannt von der Unfallstelle. Der CAYENNE kollidierte in der weiteren Folge noch mit einer Leitplanke. Der Gesamtschaden ist derzeit nicht bekannt. Am Freitagmorgen gegen 05:45 Uhr kollidierten auf der B169 bei Domsdorf ein AUDI und ein Hase. Für das Tier kam jede Hilfe zu spät. Das Auto war nach dem Crash nicht mehr fahrbereit.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.