JAZZ im Gottesdienst mit dem Trio Nothing Toulouse am 15.09.2018, 18 Uhr

Mit dem Jazz-Gottesdienst lädt die Nagelkreuzgemeinde Potsdam zum Sonntagsauftakt in die Breite Straße 7, 14467 Potsdam, ein. Thema ist das Universum im Alltäglichen (nach Nelly Sachs).

 

Die Dichterin Nelly Sachs (1897-1970) schreibt im Exil: „In meiner Kammer, wo mein Bett steht, ein Tisch, ein Stuhl, der Küchenherd kniet das Universum, um erlöst zu werden von der Unsichtbarkeit“.

Davon ausgehend singt der Jazz-Gottesdienst ein Loblied des Alltäglichen. Pfarrerin Cornelia Radeke-Engst verknüpft biblische Inhalte wie die Heilung des Blinden mit lebensnahen Situationen.

Musik: Nothing Toulouse (André Wlodarski, Piano; Matthias Kasparick, Bass; Sara Piper, Gesang).

Texte: Pfrn. Cornelia Radeke-Engst

Der Gottesdienst wird von Potsdam TV aufgezeichnet.

 

Werbeanzeigen
1 2 3 55