Traum-Abschlussnote Eins: IHK Potsdam ehrt Brandenburger Ausbildungsprüflinge

Insgesamt 28 Auszubildende in kaufmännischen und gewerblichen Berufen haben in diesem Jahr ihre Abschlussprüfung mit der Note Eins – mehr als 92 oder mehr von 100 möglichen Punkten – abgeschlossen.

 

Die IHK Potsdam ehrt am 23. November 2018, von 14:30 bis 17:00 Uhr, die erfolgreichsten Absolventen im Kammerbezirk beim 25. Bestenempfang im Havelsaal der IHK Potsdam, Breite Straße 2 a-c, 14467 Potsdam.

 

Neben der Auszeichnung erwarten die Gäste künstlerische Darbietungen von Beatboxer REXBOX und eine Breakdance-Show der Skyliners. Beim großen Bildungstalk führt Peter Schrader durch seinen Karriereweg vom Hilfskellner zum Restaurantchef. Außerdem erklären zwei Auszubildende der Laird Dabendorf GmbH, wie sie mit landesweiten Bestnoten ihren Abschluss als Elektronikerinnen für Geräte einer vermeintlichen Männerdomäne erreichten.

 

Werbeanzeigen
1 2 3 6.742