Außenminister Maas zum Tod von Kofi Annan

Außenminister Heiko Maas sagte heute zum Tod von Kofi Annan:
logo Wir trauern ‎mit der ganzen Welt um einen großen Staatsmann unserer Zeit. Wie kaum ein anderer Generalsekretär gab Kofi Annan den Vereinten Nationen ein Gesicht als Friedensmacht und moralische Referenz.

Mit bewundernswertem Geschick, Mut und Ausdauer hat Kofi Annan immer wieder dafür gekämpft, dass die Weltgemeinschaft ihre Probleme nicht mit politischer oder militärischer Gewalt, sondern durch gegenseitige Zusammenarbeit bewältigt. In turbulenten weltpolitischen  Zeiten  stärkte  er die Handlungsfähigkeit der UN und brachte wichtige institutionelle Reformen auf den Weg. Er engagierte sich bis zuletzt unermüdlich für den Frieden, für nachhaltige Entwicklung und eine gerechtere Welt.

Das Engagement von überzeugten Multilateralisten wie Kofi Annan braucht die Welt heute mehr denn je. Seine Stimme werden wir schmerzlich vermissen.

 

Werbeanzeigen
1 2 3 2.615