Brandenburger Lottospieler tippte 6 Richtige und gewinnt eine halbe Million Euro

Eurojackpot-Gewinn von rund 44.000 Euro in Oberhavel

Ein Brandenburger aus Potsdam-Mittelmark sahnte am Samstagabend im LOTTO 6aus 49 stolze 528.863,40 Euro ab. Der oder die Gewinner/in tippte für die Ziehung am Samstag „6 Richtige“ im Zahlenlotto. Bundesweit hatten drei Spielteilnehmer, zwei aus Bayern und der Brandenburger, alle sechs Gewinnzahlen (2-5-13-18-25-36) richtig vorhergesagt.

Der Brandenburger Glückspilz setzte für seinen Spielschein gerade einmal 4,50 Euro ein. Abgegeben wurde dieser am Freitagvormittag in einem Lottogeschäft.

Im Landkreis Oberhavel freut sich ein/e Spielteilnehmer/in über 5 richtige Gewinnzahlen im Eurojackpot und einen Gewinn von 43.966,70 Euro. Ausgegeben hatte der Tipper für seinen Spielschein 16,50 Euro.

Ein besonderer Anlass erwartet Lottospieler in dieser Woche: Es ist Freitag, der 13.Für viele Tipper ein besonderer Glückstag. Die Brandenburger Lottogeschäfte halten Glückstipps – vorgekreuzte Sonderspielscheine – und den einen oder anderen Glücksbringer bereit.

Werbeanzeigen
1 2 3 49