#Döbern: Betrunken Laterne umgefahren

#Döbern:                    Gegen 02:30 Uhr wurde die Polizei am Montag in die Forster Straße gerufen. Zwei 27 und 61 Jahre alte Männer waren zuvor mit einem PKW VW gegen eine Straßenlaterne und ein Verkehrszeichen gefahren. Die Laterne wurde dabei schwer beschädigt, so dass ein Havariedienst zum Einsatz kommen musste. Die Männer wurden für weiterführende polizeiliche Maßnahmen in die Inspektion nach Cottbus gebracht. Blutproben sollen klären, in wieweit die beiden unter Alkohol- oder Drogeneinfluss standen. Ein Test ergab bei einem Mann einen Wert von 1,05 Promille, der zweite war zu einem Atemalkoholtest nicht in der Lage.  

Werbeanzeigen
1 2 3 1.663