Familienfreundlich – Beitragsfreies Kita-Jahr vor der Einschulung

Eltern von rund 1700 Kindern in Dahme-Spreewald profitieren von der Neuerung

Eltern im Land Brandenburg zahlen seit dem 01. August 2018 für ihre Kinder im letzten Kita-Jahr vor der Einschulung keine Beiträge mehr. Landesweit werden dadurch die Eltern von ca. 25 000 Kindern entlastet. Im Landkreis Dahme-Spreewald profitieren Eltern von rund 1700 Kindern von der neuen Regelung.

Nach dem neuen Kita-Gesetzt dürfen seit dem 01.08.2018 für die Inanspruchnahme von Angeboten der Kindertages-betreuung für Kinder, die sich im Jahr vor der Einschulung befinden, keine Elternbeiträge erhoben werden. Dies gilt für alle Kinder, die im Jahr 2019 eingeschult werden, da für sie das Kita-Jahr 2018/2019 das letzte Kita-Jahr vor der Einschulung ist.

Die Beitragsfreiheit gilt per Gesetz für alle Betreuungsumfänge. Die Eltern müssen keinen Antrag stellen. Die Elternbeitragsfreiheit gilt grundsätzlich für alle Leistungen, die der Träger der Kindertagesstätte im Rahmen seines Auftrages nach dem Kita-Gesetz erbringt. Sie gilt nicht für das Essengeld.

Die Beitragsfreiheit gilt für ein Jahr bis zur Einschulung. Wird ein Kind nach dem Brandenburgischen Schulgesetz vom Schulbesuch zurück gestellt, gilt die Beitragsfreiheit ein weiteres Jahr.

Der Träger der Kindertagesstätte erhebt somit für Kinder im Jahr vor der Einschulung keinen Elternbeitrag mehr. Er erhält die Einnahmeausfälle durch Erstattungen, die beim Landkreis beantragt werden. Das Verfahren zur Kostenerstattung ist zwischen dem Träger der Kindertagesstätte, dem Landkreis sowie dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport geregelt. So wird für jedes Kind ein Betrag von 125,00 € je Monat an den Träger der Kindertagesstätte erstattet.

Alle Träger von Kindertagesstätten im Landkreis Dahme-Spreewald haben Informationen dazu durch den Landkreis erhalten.

Mit der Beitragsfreiheit soll ein weiterer Schritt getan werden, damit alle Kinder in einer kindgerechten Umgebung gut betreut werden und mit gleichen Bildungschancen ins Leben hineinwachsen.

Werbeanzeigen
1 2 3 1.986