Der Kletterwald lädt ein – Saisonstart am 24. März 2018

Saisonstart und neues Nervenkitzel-Highlight „Giant Swing“
Saisonstart
Ab dem kommenden Samstag, dem 24.03. geht es im AbenteuerPark Potsdam wieder hoch hinaus.
Auf insgesamt 1,7 km Länge mit 170 Elementen kann in bis zu 12 Metern Höhe Hindernis nach
Hindernis bezwungen werden. Als krönender Abschluss wartet dann die 200 Meter lange
Riesenseilrutsche auf die Gäste und anschließend ein entspannter Ausklang im Biergarten bei Snacks
und Getränken aus dem Waldbistro.
Giant Swing Day
Das absolute Highlight der Saison ist die neuste Attraktion, die sich das Team des AbenteuerPark hat
einfallen lassen. Beim Giant Swing ist Nervenkitzel pur garantiert, wenn man sich am 21.04. und am
11.08. von 10 Personen in ca. 10 Meter Höhe ziehen lässt und dann etwa 20 Meter durch die Luft
schwingt. Das ist definitiv nichts für Leute mit Höhenangst und ist ein Erlebnis ohne Netz und doppelten
Boden das nur an den Giant Swing Days erlebbar ist. Adrenalin Junkies ab 10 Jahren können sich auf
der Webseite anmelden um sich einen der begrenzten Plätze um 13 und 15 Uhr zu sichern oder auf gut
Glück am Tag selbst vorbeischauen. Der Giant Swing kostet 10 Euro pro Person und wird von einem
erfahrenen Trainer begleitet der für die Sicherheit sorgt. Im Adrenalin Kombi-Ticket gibt es für 30 Euro
Giant Swing, 2 Stunden klettern und die 200 m Riesenseilrutsche noch günstiger.
Sonderveranstaltungen
Für alle Veranstaltungsplaner bietet der AbenteuerPark beim Team Event Tag am 25.04. die Möglichkeit
kostenlos die vielseitigen Programme des Team Event Bereichs besser kennenzulernen und sogar
selbst auszuprobieren (Anmeldung erforderlich).
Für Firmengruppen werden neben dem Klettern zum Beispiel auch Waldrallyes, Bogenschießen,
Orientierungstouren oder Teamparcours angeboten. Das Tentipi-Riesenzelt ist ideal, um anschließend
zu feiern und den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.
Ebenso können private Feste wie Familienfeiern, Hochzeiten und Geburtstage mit verschiedenen
Pauschalen in besonderer Atmosphäre im wandelbaren Tentipi-Riesenzelt gefeiert werden. „Es wird
immer beliebter private Feste auch draußen zu feiern und dafür bietet sich unser Tentipi bestens an“,
so Bünten. Für erlebnishungrige Gruppen und Junggesellenabschiede gibt es noch besondere
Specials, bei denen gleich ein Fass Bier oder der Prosecco anschließend im Biergarten dabei ist.
Auch Lehrer können beim Lehrertag am 03.05. noch etwas lernen. Der AbenteuerPark stellt hier seine
erlebnispädagogischen Programme speziell für Schüler vor. Diese können kostenlos selbst ausprobiert
werden und im Anschluss besteht noch die Möglichkeit zu klettern (Anmeldung erforderlich).
Den Schülern und Azubis stehen neben dem Klettererlebnis noch weitere teambildende Programme
und eine GPS-Tour durch Potsdam zur Auswahl.
Natürlich kommen auch die Kleinen bei den Geburtstagsspecials wie zum Beispiel „Zwergenparty“ oder
„Kletteraffe“ nicht zu kurz.

Einmal im Monat finden zudem das gern gebuchte Betreute Kinderklettern und das aktive
Bogenschießen für Jedermann statt.

 

Werbeanzeigen
1 2 3 5