LINDENPARK POTSDAM – März 2018

Überblick MÄRZ 2018

 

Sa.

03.03.2018

Saal:
Konzert: ZÄRTLICHKEITEN MIT FREUNDEN

Tickets können zusätzlich bundesweit an jeder VVK-Stelle erworben werden.Im Lindenpark findet kein Vorverkauf statt.
Die bekannte Band „Zärtlichkeiten mit Freunden“ sind Stefan Schramm und Christoph Walther – ein unfaires Doppel im Morgengrauen am staubigen Scheideweg von Kabarett und Rock. Auf der einen Seite hemmungslose Fußballerbeine, dorten lässige Überartikulation. Genau so beschreiten sie das selbst erfundene Genre des Musik-Kasperetts. Es verbindet sie spinnerte Verkleidungslust und unregelmäßiger Bartwuchs, beides noch von ganz damals her, aus der deutschen Eisdielenstadt Riesa. Diese brutalen Karrieristen buhlen um die Gunst der leichten Muse, die man früher „Quatsch mit Soße“ nannte oder „Politikverdrossenheit“. Sie gefallen sich in der Pose mitleidloser Spaß-Roboter! Mit alten Perücken provozieren sie Heiterkeit bis zur Lungenembolie. Mitreißende Jingles, eine leibeigene Vorband, Spucke-weg-Zauberei auf akustischer Auslegware! Lange Pausen! Keine Löcher: Exakt wie ein Uhrwerk verpuffen sie ihre Pointen, oft auf Kosten des gebürtigen Elektrotechnikers Ines Fleiwa. Was wir von ihm und Cordula Zwischenfisch ab von ihrer Lust an bizarren Frauennamen noch zu hören kriegen: Tipps und Kniffs zur Stimmbildung, Grundlagen der Kampfkunst und große Hits. Auf der Bühne verschmelzen Unvereinbarkeiten wie Intelligenz und Sächsisch, Sächsisch und Charme, Blockflöten und Sexyness. Das spektakuläre finale grande ist die legendäre Schlagzeugdekonstruktion. Ein melancholischer Engel geht durch den Raum. Kommt mit ins Wunderland unendlicher Adoleszenzen! Diese Show ist wahrlich ein feucht gewordenes Tischfeuerwerk!

www.zaertlichkeitenmitfreunden.de/
www.facebook.com/zaertlichkeitenmitfreunden/

Eintritt AK: 22 €

Eintritt VVK: 17 €

VVK Reservix: shop.reservix.de

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

http://clubplaner.lindenpark.net/cp_img_thumb/2018-03-03_Sa_0_0.61526600_1504097944.jpg

So.

04.03.2018

j.w.d.:
OffenerTreff: Modellbau: Airbrush Workshop

Für alle Modellbau-Fans und solche, die es werden wollen, packen wir an diesem Familiensonntag das Airbrush-Equipment aus. Unter fachkundiger Betreuung können große und kleine Modellbaumeister*innen ihre eigenen Modelle lackieren, bemalen und verschönern.
Ob Flugzeug, Modelleisenbahn, Autos und anderes: mit Kompressor und Airbrushpistolen haben bis zu drei Künstler parallel Platz zum Arbeiten. Die Nutzung unseres Equipments ist kostenlos. Mitbringen müsst Ihr nur Eure Modelle, airbrushfähige Farben und grenzenlose Phantasie.

Einlass: 15:00 Uhr

Beginn: 15:00 Uhr

http://clubplaner.lindenpark.net/cp_img_thumb/2018-03-04_j._0_0.74899600_1516806411.jpg

Sa.

10.03.2018

Saal:
Comedy: THANEE

Tahnee ist mit 25 Jahren eine der jüngsten und erfolgreichsten Stand-Up Comedians Deutschlands! Neben zahlreichen Auftritten in Fernseh-Shows, wie TV Total, Bülent & seine Freunde, Willkommen bei Mario Barth und Die Kaya Show, hat sie 2016 als Moderatorin der 1LIVE Hörsaal-Comedy-Tour geglänzt. Außerdem darf Tahnee seit 2016 das Kultformat „NightWash“ ihr Eigen nennen.

In ihrem ersten Solo-Programm #geschicktzerfickt erzählt Tahnee von Frauen, Männern, Lesben, Lügen und der Liebe. Als Frau und Lesbe weiht sie das Publikum in die Geheimnisse der weiblichen Dreifaltigkeit ein und erklärt: “Frau ist nicht gleich Frau, Mann ist nicht gleich Mann und Pussy ist nicht gleich Pussy!“

So parodiert sie alle Bitches dieser Welt und klärt die Frage: „Ist das wirklich eine Lesbe – mit langen Haaren und Make-Up?!“ Die Comedienne nimmt kein Blatt vor den Mund und räumt mit sämtlichen Klischees auf. Auf der Suche nach Normen und Werten begegnet Tahnee sich selbst und geht dabei hart mit sich und anderen ins Gericht. „Jeder baut scheiße im Leben und genau um diese Scheiße geht es.“ Es wird hart, es wird lustig, es wird ehrlich! Gefangen in einer gefälligen Welt ist das Motto: “Alle Luschen dieser Welt – leckt mich!“

Tahnee gibt Euch romantisch auf die Fresse. Ein Abend zum Nachdenken, Hinterfragen und befreiendem Lachen.

tahnee-comedy.de/

www.facebook.com/tahneecomedy/

Eintritt AK: 24 €

Eintritt VVK: 23,85 € inkl. Gebühren und Garderobenabgabe

VVK d2m : www.d2mberlin.de

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

http://clubplaner.lindenpark.net/cp_img_thumb/2018-03-10_Sa_0_0.76208200_1511795949.jpg

So.

11.03.2018

j.w.d.:
Workshop: Töpferwerkstatt

Seit Urzeiten stellen Menschen aus Ton Alltagsgegenstände und Schmuckstücke her. Es ist eine archaische Form, aus „Erde“ etwas zu fertigen, was für uns nützlich und sinnhaft ist.
Durch die Arbeit am und mit Ton kommen wir zur Ruhe und konzentrieren uns auf das, was unsere Hände tun – jetzt in diesem Augenblick.
Die offene Töpferwerkstatt ist für Euch eine Gelegenheit, Euch am Material Ton auszuprobieren und Eurer schöpferischen Kraft Ausdruck zu verleihen.
Ton zu formen ist sinnlich und handwerklich zugleich. Wie bei einem Handwerk formen die Hände das Material und so wird aus einem Klumpen feuchter „Erde“ eine Form und Gestalt.
Diese trocknet einige Tage und wird dann im Brennofen gebrannt.

Vorerfahrung ist nicht nötig. Anmeldung unter familie.lindenpark@stiftung-spi.de

Eintritt AK: 5 € Materialbeitrag

Einlass: 15:00 Uhr

Beginn: 15:00 Uhr

http://clubplaner.lindenpark.net/cp_img_thumb/2018-03-11_j._0_0.72043100_1516806524.jpg

Do.

15.03.2018

Saal:
Party: 8. POTSDAMER RUDELSINGEN

Von Hamburg bis München schmettern Tausende Menschen beim Rudelsingen bekannte Hits aus Rock und Pop, dazu Oldies, Gassenhauer und Ohrwürmer, Folk und Schlager, bis hin zum Volkslied! Christine Wolff hat das Kultformat nach Potsdam geholt, und präsentiert es neu im Lindenpark!

Zusammen mit Alex Capistran begleitet das Team die Rudelsänger mit Playbacks, am Klavier, und heizt beim Singen ordentlich mit ein! Die Texte werden gut sichtbar an die Wand gebeamt und jede/r kann SOFORT mitsingen oder brummen, egal – es darf schief klingen, weil es niemanden stört! Gesungen wird dreimal 30 Minuten, dazwischen gibt es Pausen zum Quatschen, Lachen und Kennenlernen. Als Gag des Abends singt die gelernte Opernsängerin Christine Wolff sogar eine coole kurze Gesangsvorstellung.

Allein unter der Dusche oder im Auto singen war gestern – seid mit dabei, wenn das 8. Potsdamer Rudelsingen mit Überraschungsprogramm bei uns vom Stapel läuft. Alle Generationen sind dabei, und die Stimmung ist mega.

Reservierung erwünscht unter rudelsingen.de

Eintritt AK: 10 €

Eintritt erm.: 8 € (Schüler, Studenten, Rentner und Menschen mit Behinderung sowie sozial benachteiligte Menschen mit einem entsprechenden Ausweis. Beim Einlass muss der Nachweis vorgezeigt werden.)

Einlass: 18:30 Uhr

Beginn: 19:30 Uhr

http://clubplaner.lindenpark.net/cp_img_thumb/2018-03-15_Sa_0_0.32266700_1514368470.jpg

Sa.

17.03.2018

Saal:
Konzert: MICHAEL KAESHAMMER TRIO – Live 2018

Es ist hinlänglich bekannt, dass der liebe Gott das Talent leider nicht ganz fair und ausgeglichen unter seinen irdischen Schäfchen verteilt hat. Der Fall Michael Kaeshammer ist allerdings eine beinahe himmelschreiende Ungerechtigkeit: Der kanadische Singer/Songwriter/Pianist vereint gleich drei bewundernswerte Talente nahezu gleichberechtigt in seinem künstlerischen Portfolio: Er ist ein Piano-Virtuose und Meister diverser musikalischer Genres, er ist herausragender Sänger sowie Songwriter und Komponist, und er ist obendrein ein Live-Performer von der seltenen Qualität eines Jamie Cullums, eines Billy Joels oder Harry Connick Juniors.

Zu seiner Verteidigung gilt es allerdings anzuführen, dass Michael Kaeshammer sein Talent nicht einfach in die Wiege gelegt wurde:
Der junge Michael genoss eine 7-jährige klassische Piano-Ausbildung in Offenburg/Deutschland, seiner Heimat im ersten Lebensabschnitt, bevor er mit 13 Jahren über seinen Vater (selbst ein leidenschaftlicher Pianist) auf Jazz und Boogie-Woogie aufmerksam wurde. Tief berührt von Vince Webers Album “The Boogie Man” begann Michael Kaeshammer BoogieWoogie und Stride Piano in der Tradition von Albert Ammons, Meade Lux Lewis, Pete Johnson, Pinetop Smith und Fats Waller zu studieren. Innerhalb von nur drei Jahren spielte Michael Solo-Konzerte als BoogieWoogie Pianist in Clubs und auf renommierten Festivals in ganz Deutschland.

Als die Familie Kaeshammer in den 1990er Jahren an die Westküste Kanadas auswanderte, begann für den gerade 18-jährigen Michael ein zweiter wichtiger Lebensabschnitt:
In Windeseile erreichte er Aufmerksamkeit als Pianist und bald auch als Sänger im Bereich Jazz, Blues und Boogie-Woogie in Kanada und den USA. Michael begann professionell Songs zu schreiben, produzierte erste Alben unter seinem Namen, gewann zahlreiche Auszeichnungen der Musikindustrie und mutierte schnell von einem ‘Geheimtipp’ der Szene British Columbias zum ‘Shooting Star’ Kanadas.
Doch der schnelle Erfolg stieg ihm nicht zu Kopf. Seine künstlerische Vision nie aus den Augen verlierend, beschloss Michael Kaeshammer, sich noch intensiver auf die Spuren der Musik zu begeben, die er liebte. So verließ er Kanada, um fortfolgend für einige Jahre in New Orleans und New York City zu leben und zu arbeiten.

Heute umspannt seine Karriere als Recording-Artist schon fast zwei Dekaden mit mittlerweile elf Longplayer-Alben und einer DVD unter eigenem Namen. Michael Kaeshammer wurde mit zahlreichen internationalen Auszeichnungen überhäuft, darunter den begehrten Western Canadian Music Award WCMA als ‘Musician of The Year’ und ‘Entertainer of The Year’ sowie insgesamt sieben Juno Award Nominierungen (dem Kanadischen Grammy), von denen er zwei gewann. Er tourt regelmäßig in Kanada, den USA, Asien und Europa, spielte mehrfach im Blue Note/New York, Blue Note/Tokyo, Ronnie Scott‘s/London und in der Massey Hall/Canada. In 2017 bereiste er bereits zum sechsten Mal China auf einer großen Solo-Tournee. Michael Kaeshammer ist ein außergewöhnlicher und authentischer Künstler auf einem Höhepunkt seiner Karriere.

Diese wird ihn jetzt – nach längerer Abstinenz – auch wieder regelmäßig nach Europa und Deutschland führen, denn Michael Kaeshammer hat in 2016 gemeinsam mit dem Hamburger Schlagzeuger Stefan Dahm und dem Berliner Bassisten Thomas Koch ein neues Trio gegründet, welches ihn ein Stück näher an seine familiäre und musikalische Herkunft bringt:
“Though I’m always a little afraid of flying, these guys (Stefan & Thomas) make me wanna fly a thousand miles! … The collaboration, energy and magic of this new trio is really something different … It also brings a certain European flavour to the table, which I sometimes miss over here in Canada/the United States. It kind of brings me back to my roots.”

Kaeshammer‘s Mitstreiter sind indes keine Unbekannten. Die Credits der beiden reichen von Roger Cicero, Coco Schumann, Udo Jürgens und dem Filmorchester Babelsberg über Abi Wallenstein, Inga Rumpf und Big Daddy Wilson, über das Sonar Kollektiv und dem Tingvall Trio bis hin zu Richard Galliano und Sting.

Zu Beginn 2018 wird Michael Kaeshammer seinen Back-Katalog auf dem renommierten kanadischen Label True North Records von Bernie Finkelstein neu veröffentlichen. Auch wird es ein neues Album geben, das international vertrieben wird. Auf der anschließenden Deutschland-Tour im März 2018 wird das Michael Kaeshammer Trio u.a. dieses Album promoten.

Live sollte man sich das nicht entgehen lassen, denn die Bühne ist Michael Kaeshammer‘s wahres Zuhause und eine intensive Live-Performance vor ausverkauftem Hause seine größte Leidenschaft: “I like feeling a connection to the audience … for me it’s very important to know what mood the audience is in … who are they? … they usually become a part of the band and the evening … we kind of love to go with the flow … and just being yourself is probably the most important thing!”

Genre: Jazz

Eintritt AK: 25 €

Eintritt VVK: 20 € zzgl. Gebühren, inkl Garderobe

VVK Reservix: shop.reservix.de

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

http://clubplaner.lindenpark.net/cp_img_thumb/2018-03-17_Sa_0_0.91495000_1506517309.jpg

So.

18.03.2018

Saal:
OffenerTreff: Familienflohmarkt

Wer jetzt auf der Suche nach Übergangskleidern, Matchhosen, Gummistiefeln, Schuhen für den Maitanz und das Jäckchen für die lauen Frühlingsnachmittage ist, der ist hier genau richtig. Am Familiensonntag öffnen wir wieder den Lindenpark-Saal für alle Flohmarkt-Liebhaber*innen. Für die Kleinen wird ein Bastel- und Maltisch zum kreativen Austoben bereitstehen.
Wenn Du einen Stand machen möchtest, solltest Du Dich unbedingt vorher anmelden. Die Standgebühr beträgt 5,00 €. Tische gibt´s von uns oder Du bringst einen eigenen mit.
Anmeldung unter fsj.lindenpark@stiftung-spi.de

Foto: Fabian Maar

Einlass: 15:00 Uhr

Beginn: 15:00 Uhr

http://clubplaner.lindenpark.net/cp_img_thumb/2018-03-18_Sa_0_0.23340700_1517245590.jpg

Sa.

24.03.2018

Saal:
Party: LA BOUM – Die große Ü30 Fete

Es ist wieder Zeit für die heißt geliebte Kultparty zum Kultfilm!
Könnt ihr euch auch noch erinnern, wie ihr damals versucht habt, einen Discobesuch bei den Eltern durchzudrücken, um dort die große Liebe zu treffen? Wir auch!
Lassen wir diese Zeiten wieder aufleben und machen wir Träume zur Realität. Der Alltag muss mal ohne uns auskommen und um den Nachwuchs kümmert sich Oma oder der Babysitter. Denn wir wollen tanzen!

Und damit wir was vom Abend haben, starten wir schon um 21 Uhr. Musikalisch sorgt die „Schöne Party“-Ikone DJ Pasi dafür, dass ihr ordentlich Lust aufs Tanzen habt und auch Mitträllern könnt. Also Euer Lieblings-Mixtape nur in Laut und zum Genießen mit allen Freunden. Und wollt ihr zwischendurch mal Quatschen und Ausspannen seid ihr im Salon genau richtig.

Eintritt AK: 10 €

Eintritt VVK: 8 € zzgl. Gebühren

VVK Reservix: shop.reservix.de

Einlass: 21:00 Uhr

Beginn: 21:00 Uhr

http://clubplaner.lindenpark.net/cp_img_thumb/2018-03-24_Sa_0_0.59342700_1513771298.jpg

So.

25.03.2018

Saal:
Konzert: Come&Sing – das Familienmitsingkonzert

Wir, die Come & Sing-Band laden Euch recht herzlich zum Mitsingen ein. Wir freuen uns auf die ganze Familie von Oma, Opa, bis hin zu Kind, Katze und Hund. Viele Kinder im Land Brandenburg haben seit 2005 unser Mitsingfest für Schulen besucht – das immer während der Schulzeit stattfindet. Einige dieser Kinder sind inzwischen schon selbst Eltern geworden. Im Lindenpark Potsdam könnt Ihr Euch auf die Lieblingslieder aus 13 Jahren Come & Sing freuen. Ganz sicher singen wir “Oma Emilia” (G. Schöne), den “Meckertroll” (Beate Lambert), “Unterwegs zu neuen Horizonten” (Jukka Kouppamäki), Evergreens wie “Mbube” oder “What shall we do with the drunken sailor” – aber auch Frühlingsklänge und vieles mehr!
Es stehen auch einige Trommeln, Rasseln und andere wunderbare Instrumente zum Mitmachen und Lauschen bereit.

Wir freuen uns auf euch! Also Come & Sing!

Eintritt AK: 5 € für Ew, 3 € für Kinder, 12 € für Familien (2 Ew.+ max. 3 Kinder)

Einlass: 15:00 Uhr

Beginn: 15:30 Uhr

http://clubplaner.lindenpark.net/cp_img_thumb/2018-03-25_Sa_0_0.84755100_1516806922.jpg

Mo.

26.03.2018

bis Do. 29.03.2018

Keller 2:
Ferien: Electro-Brass- & Beats-Camp

In diesem Jahr wollen wir mit Euch ein ganz besonderes, außerschulisches und inklusives Musikprojekt wahr werden lassen.
Das „Electro-Brass- & Beats“ Camp!

Klingt verrückt und genau deshalb machen wir es. Wir werden Bläsermusik, die ihr vielleicht aus Big Bands oder von der bayrischen Musik her kennt, mit moderner elektronischer Musik kombinieren. Am ersten Tag des Camps könnt ihr Workshops besuchen und dort Bläserinstrumente, Elektronische Musik und Beats (Schlagzeug, E-Gitarre & Bass) ausprobieren. Ab Tag zwei arbeiten wir dann auf eine spannende Premiere hin: ein Konzert, bei welchem bekannte Songs mit Blas- & elektronischer Musik vereint werden.

Wenn ihr euch das überhaupt nicht vorstellen könnt, dann seid ihr bei diesem Camp genau richtig, um herauszufinden, ob das möglich ist! Gemeinsam mit musikerfahrenen Studierenden und professionellen Coaches werdet Ihr in dieser Woche eine ganz neue Musiksparte entdecken. 🙂 Bei diesem Camp sind vor allem die Jugendlichen herzlich Willkommen, welche schon Erfahrung auf einem Blasinstrument mitbringen.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 30 € (inkl. Verpflegung und Leihinstrumente). Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung möglich, bitte sendet hierfür einfach eine E-Mail mit Euren Daten an: jugend.lindenpark@stiftung-spi.de. Wir freuen uns auf Euch!

www.zpop-brandenburg.de

Genre: Kinder

Eintritt AK: 30 € p. Woche (inkl. Verpflegung und Leihinstrumente)

Einlass: 09:30 Uhr

Beginn: 10:00 Uhr

http://clubplaner.lindenpark.net/cp_img_thumb/2018-03-26_Ke_0.64815900_1516888674.jpeg

 

KURSÜBERSICHT – KINDER & FAMILIE / MACH MUSIK

Achtung: alle Kurse pausieren in den Ferien!

 

MACH MUSIK

Montag
15:00–16:00    Schlagzeug mit Ole 1 (7–9 Jahre) (A)
16:00–17:00    Schlagzeug mit Ole 2 (10–14 Jahre) (A+F)
17:00–18:00    Schlagzeug mit Ole 3 (14–18 Jahre) (F)

Dienstag

15:00–16:00    Gitarre mit Philipp 1 (7–9 Jahre) (A)
16:00–17:00    Gitarre mit Philipp 2 (10–14 Jahre) (A+F)
17:00–18:00    Gitarre & Gesang mit Philipp (14–25 Jahre) (F)

16:00–17:00    Sambakids Trommelkurs mit Lisa (7–9 Jahre)

17:00–18:00    Sambakids Trommelkurs 2 (10–14 Jahre)

Mittwoch
15:30–16:30    Trommeln zu Elektro mit Tom (10–14 Jahre) (F)
16:00–17:00    Popgesang mit Anna 1  (7–14 Jahre) (A)

17:00–18:00    Popgesang mit Anna 2 (14–25 Jahre) (A+F)

16:30–17:30    Musikproduktion mit Tom 3 (12–18 Jahre) (F)

17:00–18:00    Band mit Max (14–18 Jahre)

Donnerstag
15:00–16:00    Schlagzeug mit Thomas 1 (7–9 Jahre) (A)

16:00–17:00    Schlagzeug mit Thomas 2 (10–14 Jahre) (F)
17:00–18:00    Schlagzeug mit Thomas 3 (14–18 Jahre) (F)

17:00–18:00    Band mit Tom (14–18 Jahre)

Freitag
15:00–16:00    Band mit Anna (10–14 Jahre) (A)

Bandcoachingkurse nach Absprache

(A) Anfangende, (F) Fortgeschrittene,

 

KINDER UND FAMILIE

 

Montag            Parkour

16:00–17:30    ab 7 Jahren | 30 € / Monat | Lindenpark

17:30–19:00    ab 7 Jahren | 30 € / Monat | Lindenpark

 

Dienstag          Sportzwerge

16:45–17:30    ab 2 Jahren | 25 € / Monat | Lindenpark

17:45–18:30    ab 4 Jahren | 25 € / Monat | Lindenpark

Dienstag

17:00–18:00    ab 2 Jahren  | 25€ / Monat   | Hort Buntstifte

Donnerstag

17:00–18:00    ab 2 Jahren  | 25€ / Monat   | Hort Buntstifte

Mittwoch        Klangzwerge

09:00–10:00    ab 6 Monaten | 25 € / Monat | Lindenpark / j.w.d.

10:30–11:30    ab 18 Monaten | 25€ / Monat | Lindenpark / j.w.d.

 

1 2 3 22