Landtagspräsidentin Britta Stark zum Tode des ehemaligen Generalstaatsanwaltes Erardo Rautenberg

Das Land Brandenburg hat Erardo Rautenberg viel zu verdanken. Dies gilt nicht nur für seine Tätigkeit als Generalstaatsanwalt über mehr als 20 Jahre, sein Engagement gegen Rechtsextremismus und eine unabhängige Justiz, sondern auch für seine menschliche Art, Dinge anzupacken.

In tiefer Trauer und Anteilnahme denke ich an seine Frau und seine Familie, der ich in dieser schweren Zeit viel Kraft, Trost und Zuversicht wünsche.

Werbeanzeigen
1 2 3 74