#Potsdam: Einbrecher gestellt

#Potsdam, Groß Glienicke – Sonntag, 15.07.2018 02:43 Uhr – 

Aufmerksame Anwohner haben am Sonntag in den Morgenstunden eine Person im Nachbarhaus mit einer Taschenlampe wahrgenommen, welche augenscheinlich dort gerade einbricht und die Polizei informiert. Als der Eigentümer kurze Zeit später wieder nach Hause kam, sah er eine männliche Person aus dem Haus flüchten. Er nahm die Verfolgung auf, konnte den Täter jedoch nicht mehr ergreifen, da diese in Richtung Wald lief. Beamte konnte die Person wenig später aufgrund einer abgegebenen Personenbeschreibung im Nahbereich feststellen. Der Beschuldigte versuchte erneut zu flüchten, konnte jedoch festgehalten und am Boden fixiert werden. Der 27-jährige Deutsche räumte ein, in das Haus eingedrungen zu sein, um elektronische Geräte zu entwenden. Der Haustürschlüssel soll jedoch von außen gesteckt haben.Nach seiner Vernehmung wurde der Tatverdächtige entlassen.

Es wurden Strafverfahren wegen versuchten Diebstahl und Hausfriedensbruch eingeleitet.

Werbeanzeigen
1 2 3 2.325