Mit PlusBus-Sonderfahrplan am ersten Juni-Wochenende bequem zum Spargelfest nach Beelitz

Gute Nachricht für Spargelfest-Besucher: Am ersten Juni-Wochenende wird die regiobus-Gesellschaft des Landkreises erstmals einen Sonderfahrplan der PlusBus-Linien in Beelitz mit zusätzlichen Fahrten einrichten – und damit eine echte Alternative zum Auto schaffen. „Ich freue mich sehr, dass der Landkreis mit seiner Verkehrsgesellschaft unser Spargelfest unterstützt und unsere Vorschläge berücksichtigt hat“, erklärt Bürgermeister Bernhard Knuth. So werde dafür gesorgt, dass die Einwohner aus den Ortsteilen Fichtenwalde und Busendorf, aber auch Gäste aus den Nachbargemeinden sicher zum Spargelfest und auch abends wieder nach Hause kommen.

Am Samstag werden die Busse ab Lehnin um 14.17 Uhr und am Sonntag ab 13.17 Uhr in Lehnin über Busendorf und Fichtenwalde im Stundentakt fahren, zurück geht es ebenfalls stündlich – bis 22 Uhr fährt die Linie am Samstag bis Fichtenwalde, ein zusätzlicher Bus fährt um 0 Uhr in Beelitz Richtung Fichtenwalde los und bringt bei Bedarf dann auch die Busendorfer bis nach Hause. Damit können die Bürger die großen Konzerte bis zum Schluss erleben und müssen auch das Höhenfeuerwerk um 23.15 Uhr nicht verpassen. Am Sonntag fährt der letzte Bus bis Busendorf pünktlich zum Festende um 18 Uhr in Beelitz ab.

Auf der Linie 643 fahren die Busse ebenfalls an den Nachmittagen im Stundentakt: Am Samstag ab 13.15 Uhr vom Potsdamer Hauptbahnhof aus und am Sonntag bereits ab 11.15 Uhr auf der gewohnten Strecke. Zurück geht es ebenfalls stündlich, und zwar am Samstag ab Haltestelle Liebknechtpark sogar bis kurz vor 0 Uhr und am Sonntag bis 18.55 Uhr, danach wieder regulär im Zweistunden-Takt.

Und auch am Freitagabend, wenn der Frauenchor Beelitz das Eröffnungskonzert im Tiedemannsaal gibt und danach die ersten Live-Bands auf der Hauptbühne in der Altstadt zu den Instrumenten greifen, ist die Verbindung nach Fichtenwalde und bis nach Potsdam gewährleistet. „Für viele Festbesucher dürfte die An- und Abreise dadurch entspannter werden – denn ohne Auto muss man sich nicht erst auf die Parkplatzsuche machen, wird mit dem Bus sogar bis vor die Tore der Altstadt gebracht. Und man kann zum Spargel mit gutem Gewissen einen Wein genießen“, so der Bürgermeister.

„Wir freuen uns mit den seit dem ersten Januar 2018 im Beelitzer Gebiet fahrenden PlusBus-Linien neben der Qualität als Wohnort auch die touristische Attraktivität der Region stärken zu können“, so der Geschäftsführer der regiobus Potsdam Mittelmark GmbH Hans-Jürgen Hennig. Die wochentags im Stundentakt und regelmäßig an den Wochenenden fahrenden PlusBusse der regiobus gewährleisten eine schnelle Verbindung des Spargelstädtchens an die Bahnanschlüsse der Landeshauptstadt Potsdam und nach Kloster Lehnin. Insbesondere in der Spargelsaison ist dies der bequeme Weg von der Metropole ins Spargelmekka.

Das Beelitzer Spargelfest, das immer am ersten Juni-Wochenende gefeiert wird, gehört längst zu den schönsten und beliebtesten Volksfesten Brandenburgs. Mit Markttreiben in der Altstadt, offenen Höfen, vielen Aktionen für Kinder und Familien sowie Musik auf mehreren Bühnen lockt es Jahr für Jahr mehrere Zehntausend Besucher in die Spargelstadt. In diesem Jahr stehen als Hauptacts die Hermes House-Band am Samstag und am Sonntag namhafte Künstler wie Stefanie Hertel, Bata Illic und die Siegerin der diesjährigen Staffel von Deutschland sucht den Superstar, Marie Wegener auf der Bühne.

Übrigens hat auch die Ostdeutsche Eisenbahngesellschaft ODEG Sonderzüge auf der Linie OE33 am Spargelfestwochenende eingeplant: Sowohl am Samstag als auch am Sonntag werden damit im Stundentakt Bahnen zwischen Berlin Wannsee, Potsdam Medienstadt, Rehbrücke, Michendorf und Beelitz (Stadt) fahren – und Besucher aus den Großstädten innerhalb von nicht mal 30 Minuten in die Spargelstadt und wieder zurückbringen, was auch Bürger aus den Nachbargemeinden freuen dürfte. Ab 8.12 Uhr in der Früh starten die Fahrten in Wannsee, der letzte Sonderzug ab Beelitz fährt um 18:46, der letzte reguläre eine Stunde später.

Die Fahrpläne finden Sie auf der regiobus-Website: www.regiobus-pm.de

Werbeanzeigen
1 2 3 1.183