Cannabisplantage entdeckt

Bei der Vollstreckung eines Vorführbefehls heute Morgen in Schöneberg entdeckten die Ermittler eine Cannabisplantage. Gegen 9 Uhr betraten die Polizisten die Wohnung eines 32-Jährigen in der Badensche Straße und wurden fündig. In einem Zimmer erblickten die Beamten drei Zelte, wovon zwei mit einer Belüftungsanlage und rund 70 Cannabispflanzen ausgestattet waren. Die Ermittler brachten den Pflanzenfreund zur Vollstreckung des Vorführbefehls in ein Polizeigewahrsam und beschlagnahmten die Pflanzen. Den Wohnungsinhaber erwartet nun eine Anzeige wegen des unerlaubten Anbaus von Betäubungsmitteln. Die Ermittlungen dauern an.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen