#Calau: Angebranntes Essen führt zu Feuerwehreinsatz

Auf dem Herd vergessenes Essen führte Freitagmorgen zu einem Feuerwehreinsatz in der Karl-Marx-Straße. Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatten gegen 07:15 Uhr  Brandgeruch und Qualm aus einer Wohnung gemeldet. Die Feuerwehr bannte die Gefahr und kümmert sich um den Bewohner. Dieser blieb unverletzt und auch die Wohnung ist weiterhin bewohnbar.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.