Bundesautobahn A11, AS Joachimsthal – Transporter im Straßengraben

Der Fahrer eines Peugeot Boxer fuhr am 11. Oktober auf der BAB11 in Richtung Prenzlau. Gegen 5.30 Uhr kam er von der Fahrbahn ab, beschädigte über ca. 80 Meter die rechte Leitplanke und durchbrach diese. Dann kippte der Transporter auf die rechte Seite und blieb im Straßengraben liegen. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Erste Hilfe wurde ihm im Rettungswagen zuteil. Während der Unfallaufnahme ließ sich die Polizei den Laderaum öffnen. Dort standen zwei Motorräder, die gestohlen waren. Die Beamten stellten die Motorräder sicher. Nun ermittelt die Kriminalpolizei, wie es zu dem Unfall kam.

Kommentar verfassen