Werbeanzeigen

Bundesautobahn 9 – Versuchter Diebstahl an schlafenden LKW-Fahrern

Bundesautobahn 9, Rasthof Fläming-West – 

Polizei bekannt: Sonntag, 23. September 2018, 07:58 Uhr – 

Gleich zwei LKW-Fahrer wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag Opfer eines versuchten Diebstahls. Beide Männer hatten ihre Lastwagen auf dem Rasthof abgestellt und wollten dort übernachten. Ein 53-jähriger LKW-Fahrer wurde in der Nacht wach und bemerkte, dass ein unbekannter Täter nach seiner Brieftasche greifen wollte. Er schlug den Täter in die Flucht. Auch bei einem neben ihm stehenden 43-jährigen LKW-Fahrer versuchte ein unbekannter Täter einen Diebstahl zu begehen. Dabei wurde das Türschloss geöffnet und der unbekannte Täter versuchte nach dem Handy des Lastwagenfahrers zu greifen. Auch der 43-Jährige erwachte und konnte so den Dieb in die Flucht schlagen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: