Werbeanzeigen

Bundesautobahn 10 – PKW überschlägt sich neben der Fahrbahn

Bundesautobahn 10, zwischen Autobahndreieck Potsdam und Anschlussstelle Ferch in Fahrtrichtung Frankfurt (Oder) – 

Montag, 04. Februar 2019, 12:06 Uhr – 

Ein 28-Jähriger war am Montagmittag mit seinem PKW auf der A10 in Richtung Frankfurt (Oder) unterwegs. Vor ihm fuhr ein 21-Jähriger mit seinem Sattelzug. Als der Lastwagenfahrer mit seinem Gespann die Fahrspur wechseln wollte, musste der PKW-Fahrer ausweichen, um eine Zusammenstoß beider Fahrzeuge zu verhindern. Der PKW-Fahrer kam von der Fahrbahn ab und sein Wagen überschlug sich neben der Autobahn. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein PKW wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen, da er nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit war. Es entstand ein Sachschaden von 3.000 EUR. Für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergung des Fahrzeuges wurden zwei Fahrstreifen vorübergehend für den Verkehr gesperrt.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: