Bundesautobahn 10: LKW-Unfall mit Verletzten

Bundesautobahn 10, zwischen Anschlussstelle Ludwigsfelde/West und Autobahndreieck Nuthetal – 

Montag, 16. April 2018, 00:49 Uhr – 

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Lastwagen. Der 39-Jährige Fahrer eines Sattelgespanns fuhr aus Unachtsamkeit auf den Lastzug eines 61-Jährigen auf. Beide Fahrer wurden dabei verletzt. Während der 39-Jährige ambulant versorgt werden konnte, musste der 61-Jährige zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Durch den Unfall wurden beide LKW beschädigt und mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Austretende Betriebsstoffe machten in einem Bereich von ca. 200 m eine Fahrbahnreinigung erforderlich. Während der Unfallaufnahme und der Bergung war die Autobahn voll gesperrt. Der Verkehr wurde über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitete. Erst gegen 6:30 Uhr stand die Autobahn wieder vollständig zur Verfügung. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden von 70.000 EUR.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.