#Brück – Fahrradfahrer nach Kollision mit Pkw verletzt

#Brück, Bahnhofstraße – Sonntag, 23.09.2018, 13:00 Uhr – 

Ein 60-Jähriger befuhr mit seinem Pkw der Marke Dacia die Bahnhofstraße in Brück in Fahrtrichtung Belzig. Vor dem 60-Jährigen fuhr ein 52-jähriger Mann mit seinem Fahrrad auf der Fahrbahn. Der Dacia-Fahrer wollte den Radfahrer überholen und berührte ihn dabei mit der Fahrzeugseite, sodass dieser die Kontrolle über sein Rad verlor, anfing zu schlingern und in weiterer Folge nach links in den Gegenverkehr kam. Dort kollidierte er mit einem Pkw Honda und stürzte schließlich schwer.

Der Honda-Fahrer versuchte noch rechtzeitig auszuweichen und bremste stark ab. Er konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr unterbinden.

Der Fahrradfahrer wurde schwer verletzt von Rettungskräften in ein Klinikum verbracht.

Die Kollegen vor Ort nahmen eine Strafanzeige auf, die nun von der Kriminalpolizei bearbeitet wird. Der Sachschaden wird von den Kollegen auf 5.000 Euro geschätzt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.