Werbeanzeigen

#Briest: Verkehrsunfall durch unangepasste Geschwindigkeit

#Havelsee, #Briest, Dorfstraße – Donnerstag, 22. Juni 2017, 15:30 Uhr – 

Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Briester Dorfstraße zu einem Verkehrsunfall. Der 34-jährige Fahrer eines Havelländer Skoda fuhr zuvor in Richtung Tieckow und musste in einer Rechtskurve, wegen sehr schlechter Witterung seine Geschwindigkeit verringern. Offenbar war er trotzdem zu schnell. Er geriet dadurch nach links in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem entgegenkommenden VW zusammen. Durch den Aufprall wurden sowohl der Unfallverursacher, als auch der 52 Jahre alte VW-Fahrer leicht verletzt. Beide konnten aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Beide Fahrzeuge waren anschließend nicht weiter fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wurde auf über 20.000 Euro geschätzt.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: