Werbeanzeigen

Brennender Pkw

#Berlin – Bei einem Fahrzeugbrand in der vergangenen Nacht in Friedrichshain wurden zwei weitere Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen. Gegen 3.20 Uhr bemerkte ein aufmerksamer Passant in der Mühsamstraße Ecke Petersburger Platz an einem Mini einen abgelegten brennenden Weihnachtsbaum und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Die Brandbekämpfer konnten das Feuer, welches bereits auf das Fahrzeug übergegriffen hatte, löschen. Der Mini brannte völlig aus. Zwei in der Nähe geparkte Fahrzeuge, ein VW und ein Smart, wurden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen und durch das Feuer beschädigt. Menschen kamen nicht zu Schaden. Während der Löscharbeiten musste der Bereich über eine Stunde gesperrt bleiben. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes Berlin hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: