#Breddin – Holz gestohlen

Ein 64-jähriger Waldbesitzer meldete sich am Dienstagnachmittag im Polizeirevier und erstattete Strafanzeige wegen Diebstahls. Offenbar wurden zwei Raummeter Holz aus seinem Waldstück in der Nähe von Schönermark gestohlen. Ein bereits entasteter Baum lag nicht mehr auf dem Waldboden. Stattdessen stellte er Sägespäne und Reifenspuren fest. Es entstand ca. 120 Euro Sachschaden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen