Brandenburg an der Havel: Versuch sich einschließen zu lassen misslang

Brandenburg an der Havel, Altstadt, Magdeburger Straße – Feststellzeit: Montag, 09.07.2018, 21:57 Uhr – 

Der Wachschutz einer Bildungseinrichtung verständigte die Polizei darüber, dass er beim Rundgang eine männliche Person auf den Toiletten aufgefunden habe, der diese nicht verlassen wollte.

Offensichtlich hat der leicht verwirrt wirkende, alkoholisierte Mann versucht sich einschließen zu lassen um dort ungestört zu nächtigen. Die Beamten begleiteten den Mann vor das Objekt, so dass die Verschlusssicherheit hergestellt werden konnte. Ob hier seitens der Einrichtung eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch auf den Mann wartet, ist noch offen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.