Werbeanzeigen

Brandenburg an der Havel: Täter nach Diebstahl gestellt

Brandenburg an der Havel, Am Hauptbahnhof – 08.04.2018, 00:00 Uhr – 

 

Beamte der Polizeiinspektion Brandenburg konnten sieben verdächtige Personen im Bereich des Hauptbahnhofes feststellen, welche mit Fahrrädern unterwegs waren. Als die Beamten diese kontrollieren wollten, versuchten sie sich der Kontrolle zu entziehen. Vier Personen wurden gestellt. Die Herkunft der Räder konnte durch sie nicht schlüssig erklärt werden. Nach einer Prüfung am Bahnhof, wurden dort mehrere aufgebrochene Fahrradschlösser aufgefunden. Somit wurden die zum Teil hochwertigen Fahrräder sichergestellt und Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Die Kriminalpolizei ermittelt.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: