Werbeanzeigen

Brandenburg an der Havel – Stromverteiler von Baustelle entwendet

Brandenburg an der Havel, Altstadt – 

Tatzeit: Samstag, 22.09.2018, 18:00 Uhr bis Montag, 24.09.2018, 07:00 Uhr – 

 

Über das Wochenende waren unbekannte Täter auf einer Rohbaubaustelle in der Plauer Straße zugange. Möglicherweise konnten sie durch baustellenbedingte Öffnungen in das Baustelleninnere eindringen. Nach Angaben des Anzeigenden hatten die Diebe im Erdgeschoss gelagerte Kartons eines anderen am Bau beteiligten Gewerkes geöffnet und durchsucht. Ob daraus etwas entwendet wurde, ist noch unklar. Bei der dann folgenden Baustellenbegehung wurde festgestellt, dass die Täter mit einer mitgeführten ByPass-Gartenschere, im Erdgeschoss und im zweiten Obergeschoss, jeweils einen 30 Meter langen Starkstromverteiler vom Hauptstromkasten abtrennten und entwendeten. Die am Tatort zurückgelassene Gartenschere stellten die Beamten sicher. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: