Brandenburg an der Havel, Nord: Kollision an Grundstücksausfahrt

Brandenburg an der Havel, Nord, Brielower Straße – 

Dienstag, 15. Mai 2018, 17:45 Uhr – 

Am späten Dienstagnachmittag kam es in der Brielower Straße zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 17-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Dieser fuhr zuvor auf dem Radfahrstreifen der Brielower Straße, jedoch entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Von einem anderen Straßenteil (Ausfahrt an einer Sportanlage) fuhr der 53-jährige Fahrer eines Fiats in Richtung der Brielower Straße. Er hatte die Absicht auf die Brilower Straße nach rechts in Richtung Willi-Sänger-Straße zu fahren und übersah dabei offenbar den von rechts kommenden Radler. Er fuhr an und kollidierte mit dem jungen Mann, der in weiterer Folge zu Fall kam und sich leicht am Arm verletzte. Die Verletzungen bedurften aber keiner  medizinischen Notfallbehandlung an der Unfallstelle. Auch der Sachschaden blieb mit geschätzten 200 Euro überschaubar. Die Polizei hat einen Verkehrsunfall aufgenommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.