Werbeanzeigen

Brandenburg an der Havel, Neustadt: Auseinandersetzung endet im Krankenhaus

Brandenburg an der Havel, Neustadt, Jacobsgraben – Montag, 12. Juni 2017, 18:00 Uhr – 

Am Montagabend kam es an einem Steg des Brandenburger Jacobsgraben zu Streitigkeiten, zwischen drei Personen. Dort waren gegen 18:00 Uhr zwei bislang unbekannte Männer auf einen 22-jährigen Geschädigten, der sich beim Angeln befand, zugegangen. Unmittelbar darauf, soll einer der Männer dem Geschädigten eine „Kopfnuss“ gegeben, der zweite ihn anschließend in den „Schwitzkasten“ genommen haben. Als sich der Geschädigte dagegen wehrte ließen die Männer von ihm ab und verschwanden. Der Geschädigte wurde leicht verletzt und musste später durch Rettungskräfte in einem Krankenhaus behandelt werden. Hinweise zum Motiv, sowie den unbekannten Tätern liegen derzeit nicht vor. Die Kriminalpolizei ermittelt zu einem Körperverletzungsdelikt. 

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: