Brandenburg an der Havel – Defekter Rauchmelder löst Feuerwehreinsatz aus

Brandenburg an der Havel, Görden, Pariser Straße – Ereigniszeit: Mittwoch, 08.08.2018 um 17:40 Uhr – 

Durch die Rettungsleitstelle Brandenburg wurde der Polizei ein möglicher Wohnungsbrand in der Pariser Straße gemeldet. Bei Eintreffen der Polizei hatte die Feuerwehr bereits die Wohnungstür der betroffenen Wohnung geöffnet. Glücklicherweise stellte sich heraus, dass es in der Wohnung keinen Brand gab sondern lediglich der Brandmelder „Alarm“ schlug. Das Gerät war offensichtlich defekt.

Ein neues Schloss wurde in die Tür eingebaut und die Mieterin kann sich ihren neuen Wohnungsschlüssel in der Polizeiinspektion Brandenburg abholen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.