Brandenburg an der Havel, Altstadt: Kabeldiebe bei RIVA zugeschlagen

Brandenburg an der Havel, Altstadt, Woltersdorfer Straße, Stahlwerk – 

Tatzeit: Sonntag, den 01.04.2018, 10:00 bis Montag den, den 02.04.2018, 22:00 Uhr – 

Fernmündlich erstattete gestern ein Firmenmitarbeiter Anzeige wegen des Diebstahles von Kupferkabel. Um Auf das Gelände des Elektrostahlwerkes zu gelangen schnitten unbekannte Täter den Grundstückszaun auf. Ziel der Täter war der separat umzäunte Lagerplatz für Metall-Schrott. Nachdem sie das zur Torsicherung angebrachte Vorhängeschloss entfernten, entwendeten sie vom Platz eine noch nicht bezifferte Menge an Kupferkabel. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.