Brand eines Carports in Eberswalde

Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei wurden in den Nachmittagstunden des 22.09.2018 gegen 16.50 Uhr in die Franz-Brüning-Straße in Eberswalde gerufen.

Hier war es nach ersten Informationen zu einem Brand eines Carports

gekommen.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand zügig ablöschen. Der Carport brannte trotzdem vollständig nieder. Zu einem Übergreifen auf anliegende Wohnhäuser kam es nicht. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 3.000 € geschätzt. Wie es zu dem Brand kam, ist derzeit unklar. Eine Spurensicherung vor Ort erfolgte. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.