Werbeanzeigen

#Brand eines Busses auf Privatgelände – #Zeugen gesucht!

Nuthe-Urstromtal, Woltersdorf Abzweig Scharfenbrück – 

Polizei bekannt: Freitag, 22.06.2018, 02:30 Uhr – 

 Wiederum durch die Feuerwehr wurden Polizisten letzte Nacht über ein Feuer auf einem alten Silogelände informiert.

Dort wurde nach jetzigem Kenntnisstand ein roter Doppeldeckerbus abgebrannt. Weiteres zum Fahrzeug ist gegenwärtig nicht bekannt, da es völlig niedergebrannt ist. In den sich anschließenden Ermittlungen muss nun geklärt werden, um was für ein Fahrzeug es sich gehandelt hat und ob es Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen gibt, da eine Brandstiftung zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden kann. Die Kriminalpolizei war vor Ort und sicherte Spuren. Eine Strafanzeige wurde aufgenommen.

Unterstützen Sie die Kriminalisten bei der Aufklärung des Sachverhaltes.

Wenn Sie den oben erwähnten Bus in der Umgebung gesehen haben und oder Hinweise zu dem Fahrer geben können, melden sie sich bitte unter der Telefonnummer: 03371 600-0 bei der Polizeiinspektion Teltow-Fläming oder nutzen sie das Hinweisformular in unserem Bürgerportal unter: www.polizei.brandenburg.de.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: