Brand einer Lagerhalle

Gera (ots) – Gera: Gestern Abend (31.05.2018), gegen 22:30 Uhr kamen Feuerwehr und Polizei Am Rusitzer Weg zum Einsatz, da es zum Brandausbruch in einer größeren Lagerhalle kam, in welcher Plastik gelagert wird. Die Feuerwehr löschte den Brand vollständig, veranlasste jedoch eine Brandschutzwache bis zum heutigen Morgen. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die Bewohner der benachbarten Gemeinden (Kleinaga, Reichenbach) wurden mit Durchsagen darüber informiert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Kriminalpolizei Gera hat die Ermittlungen zur Brandstiftung aufgenommen. Am heutigen Tag kommen Brandursachenermittler der Kriminalpolizei Gera am Brandobjekt zum Einsatz. Zeugen, welche Hinweise zum Brand bzw. den Tätern oder auffälligen Fahrzeugbewegungen machen können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Gera, Tel. 0365 / 8234-1465, in Verbindung zu setzen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.