Brand

#Senftenberg: In einer gewerblichen Einrichtung Am See kam es am Mittwochabend gegen 18:30 Uhr zu einem Brandausbruch in den Kellerräumen. Die Feuerwehr kam für die Löscharbeiten zum Einsatz, alle Gäste des Hotels wurden vorsorglich evakuiert, so dass niemand verletzt wurde. Aufgrund des im Nachgang fehlenden Stromes waren die Unterkünfte nicht mehr bewohnbar. Im Verlauf des Donnerstags kommen Brandermittler der Kriminalpolizei zum Einsatz, um die Ursache des Feuers festzustellen. Zur Höhe des verursachten Schadens liegen keine Informationen vor, die weiteren Ermittlungen dauern an.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.